Stiftung HypoVereinsbank Stiftergemeinschaft

Über uns

Die Stiftung HypoVereinsbank Stiftergemeinschaft wurde 2021 von der UniCredit Bank AG gestiftet. Die Stiftung HypoVereinsbank Stiftergemeinschaft ist eine Treuhandstiftung, die gemeinnützige und mildtätige Zwecke fördert. Der breit aufgestellte Stiftungszweck umfasst die finanzielle Förderung des Gemeinwohls und die Entwicklung der Gesellschaft sowie des kulturellen Gedankengutes und des Tierschutzes. Die genauen Zwecke können Sie der Stiftungssatzung entnehmen.

Unsere Stifterin

Die UniCredit Bank AG – auch als HypoVereinsbank bekannt – ist eine der größten privaten Banken in Deutschland, deren Geschichte im Jahr 1869 begann. 1983 gründete die Bank die Hypo-Kulturstiftung, mit der Aufgabe kulturelle Vorhaben sowie die Pflege und den Erhalt von Kulturwerten ideell und materiell zu unterstützen. Im Jahr 2021 folgte nun die Gründung der Stiftung HypoVereinsbank Stiftergemeinschaft im Andenken an das über 150-jährige Bestehen.

Die Stiftung HypoVereinsbank Stiftergemeinschaft soll das Gemeinwohl unterstützen. Dadurch möchte die HypoVereinsbank der Allgemeinheit etwas zurückgeben und auch den Stiftungsgedanken in Deutschland fördern. Dies auch vor dem Hintergrund, dass Stiftungen immer mehr gesellschaftliche Aufgaben übernehmen und ohne deren Engagement eine Vielzahl von Projekten nicht verwirklicht bzw. fortgeführt werden könnte. Die HypoVereinsbank möchte mit dieser Stiftung einen Beitrag zur nachhaltigen Verbesserung des gesellschaftlichen Zusammenlebens und zur Zukunftssicherung leisten. Die Stiftung ist deshalb langfristig und auf Dauer angelegt. Die Stifterin ist sich bewusst, dass sich die natürlichen Lebensgrundlagen und gesellschaftlichen Verhältnisse in der Zukunft verändern werden und dass insbesondere ökonomische, soziale, kulturelle, aber auch rechtliche oder steuerliche Rahmenbedingungen einem stetigen Wandel unterliegen. Die Stiftung soll auf solche Veränderungen reagieren und sich diesem Wandel flexibel anpassen können. Im Bewusstsein der Ziele der Stifterin soll die Stiftung deshalb auch ihre Satzung ändern dürfen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Treuhänderin

Treuhänderin ist die rechtsfähige Dr. Rose Pabst Stiftung mit Sitz in Nürnberg, die ebenfalls gemein­nützige Zwecke verfolgt. Als Treuhänderin muss die Dr. Rose Pabst Stiftung eigenes und fremdes Vermögen getrennt voneinander führen. Dies bedeutet, dass die Dr. Rose Pabst Stiftung das Stiftungsvermögen der Stiftung HypoVereinsbank Stiftergemein­schaft getrennt vom eigenen Stiftungsvermögen verwaltet.

Weiterführende Informationen ›

Vorstand und Verwaltung

Unsere Schirmherrin

Marion Höllinger

Unser Stiftungsvorstand

Sandra Bührke-Olbrich
Vorsitzende

Dr. Hubert Silberhorn

Aiko-Luise Reinhard-Gempt

Unser Stiftungsrat

Peter Hansen
Vorsitzender

 

Eva Maria Donsbach
Stellvertretende Vorsitzende

 

Dr. Christoph Auerbach

 

Gesa Clausen-Hansen

Vorstand und Verwaltung

Unsere Schirmherrin

Marion Höllinger

Unser Stiftungsvorstand

Sandra Bührke-Olbrich
Vorsitzende

Dr. Hubert Silberhorn

Aiko-Luise Reinhard-Gempt

Unser Stiftungsrat

Peter Hansen
Vorsitzender

Eva Maria Donsbach
Stellvertretende Vorsitzende

Dr. Christoph Auerbach

Gesa Clausen-Hansen