Hannerl Stahl-Stiftung

Förderschwerpunkte

Zweck der Stiftung ist, Alten-, Jugend- und Familienhilfe zu fördern. Sie verfolgt damit ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnittes „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die Förderung und Unterstützung von gemeinnützigen Einrichtungen:

• für Sozial- und Altenpflegestationen in Fürth der evangelisch-lutherischen Kirche mit 25 %
• der katholischen Kirche mit 25 %
• für Hospizeinrichtungen (Sterbebegleitung) in Fürth mit 20 %
• von SOS Kinderdorf e. V. mit 30 %

Spenden und Zustiftungen

Spendenkonto
IBAN: DE43 7002 0270 0015 3611 60
BIC/SWIFT: HYVEDEMMXXX
UniCredit Bank AG
VWZ: Spende + [Name & Adresse]

Zustiftungskonto
IBAN: DE43 7002 0270 0015 3611 60
BIC/SWIFT: HYVEDEMMXXX
UniCredit Bank AG
VWZ: Zustiftung + [Name & Adresse]

Hinweise für Zuwendungen

Bitte geben Sie beim Verwendungszweck an, ob es eine Spende oder Zustiftung ist sowie Ihren Namen und Ihre vollständige Adresse an. Ab einer Zuwendung von 300 Euro erhalten Sie Ihre Zuwendungsbestätigung zu Beginn des kommenden Jahres, sofern Ihre Adressdaten aus der Überweisung hervorgehen.

Kontaktdaten

Hannerl Stahl-Stiftung
8100PVP
Lorenzer Platz 21
90402 Nürnberg

stiftungen@unicredit.de

Förderanträge

Eine Mittelverwendung erfolgt ausschließlich im Rahmen der Förderschwerpunkte.